Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2/42

LF
30
LF

Unser LF 10 wurde im September 2002 in Dienst gestellt und im November 2002 feierlich der Kapfenhardter Feuerwehr übergeben. Dieses Fahrzeug besitzt einen 1200 l fassenden fest eingebauten Wassertank. Auf dem Fahrzeugdach sind eine dreiteilige Schiebeleiter und eine vierteilige Steckleiter sowie Ölbindemittel, Schaufel, Besen und die Arbeitslampe mit 24V Anschluss verlastet. Außerdem verfügt dieses Fahrzeug über einen pneumatisch-ausfahrbaren Lichtmast.

 

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie!

Auszüge aus dem Beladungsplan

Fahrzeugkabine

  • 4 Sprechfunkgeräte

  • 4 Handlampen

  • Warnwesten

  • 2 Atemschutzgeräte mit Zubehör entgegen der Fahrtrichtung

  • Kübelspritze

  • 6 Leinenbeutel

  • Werkzeugkasten

  • Rettungstrage

  • 2 Warndreiecke und 2 Warnlampen in den hinteren Türen

  • anderes feuerwehrnotwendiges Material

G1

  • 5 Leitkegel

  • Schleifkorbtrage

  • 1 Tauchpumpe

  • 1 Motorsäge mit Zubehör

  • 1 Paar Beinschutz

  • 1 Schnittschutzhose

  • 2 Schutzbrillen

  • 1 Trennschleifer mit Zubehör

  • 2 Blitzleuchten

  • Rettungssatz bestehend aus hydraulischen Spreizer und Rettungsschere

  • 1 Doppelkanister

  • 1 Kanister Ölbindemittel

G2

  • 1 Wassersauger

  • 1 Turbo-Lüfter

  • 1 Wasserschieber

  • 1 Paar Schachthaken

  • 1 Standrohrschlüssel

  • 1 Standrohrhalter

  • 2 Saugschläuche

  • 1 Württembergisches Standrohr

  • Betätigungseinrichtung für den Lichtmast

  • Stromaggregat 8 kVA

  • 1 Abgasschlauch

G3

  • 2 Hitzeschutzanzüge

  • 1 Edelstahlwanne

  • 1 Feuerwehraxt

  • 1 Hipress Feuerlöscher

  • 1 Feuerlöscher PG12

  • 2 Atemschutzgeräte und 4 Ersatzflaschen

  • 2 Brandfluchthauben

  • 1 Wassersack

G4

  • 5 B-Schläuche

  • 2 Kabeltrommeln

  • Beleuchtungsgruppe mit Zubehör

  • 2 x 5 l Benzinkanister

  • 80 l Schaummittel

  • 2 Saugschläuche

  • 1 Tauchpumpe

G5

  • 6 B-Schläuche

  • 4 C-Schlauchtragekörbe

  • 1 Schnellangriffsverteiler

  • 1 Übergangsstück B-C

  • 1 Hohlstrahlrohr

  • 1 Druckregelventil

  • 2 C-Schläuche

  • 2 Kupplungsschlüssel ABC

G6

  • Schnellangriffseinrichtung

  • Stativ

  • 6 Seilschlauchhalter

  • 1 B-Mehrzweckstrahlrohr

  • 3 C-Mehrzweckstrahlrohre

  • 1 D-Mehrzweckstrahlrohr

  • 1 D-Schlauch

  • 1 C-Hohlstrahlrohr

  • 1 Übergangsstück C-D

  • 1 Schlüssel B

  • 1 Schlüssel C

  • 1 Stützkrümmer

  • 1 Zumischer Z4

  • 1 Schaumstrahlrohr

  • 1 Ansaugschlauch

GR

  • Heckeinbaupumpe

  • 1 Saugkorb und Zubehör

  • 1 Verteiler

  • 1 Sammelstück

  • 2 Mehrzweckleinen

  • Atemschutzüberwachungstafel

  • 2. Funksprechstelle

  • 1 B-Schlauch (5 m)

 

Deutscher Wetterdienst